25.09.2014
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Du kannst was!

Erfolg im Beruf baut üblicherweise auf einer guten Berufsausbildung mit positiven Abschlüssen bzw. Zeugnissen auf.

Du kannst was! Unter diesem Motto startete 2012 im Burgenland ein Pilotprojekt zum Nachholen des Lehrabschlusses. Ziel ist es, Menschen mit viel Berufserfahrung aber ohne abgeschlossene Lehre dabei zu unterstützen, sich diese Berufspraxis anerkennen zu lassen.

Zielgruppen sind Personen mit einem Mindestalter von 22 Jahren, die eine zumindest fünfjährige praktische Berufserfahrung in folgenden Berufen vorweisen können:

  • Metallbearbeiter/ Metallbearbeiterin
  • Koch/ Köchin
  • Tischler/ Tischlerin
  • Einzelhandelskaufmann/ Einzelhandelskauffrau
  • IT-Techniker/ IT-Technikerin
  • Maurer/ Maurerin
  • Neu: Restaurantfachmann/ Restaurantfachfrau

Durchgeführt wird dieses Angebot von einem Kooperationsverbund bestehend aus:

AK Burgenland, Burgenländische Volkshochschulen, Land Burgenland, Wirtschaftskammer Burgenland, BFI Burgenland, BUZ Neutal, WIFI Burgenland, AMS Burgenland, ÖGB Burgenland, IV Burgenland, Landesschulrat Burgenland, auf Initiative von Arbeiterkammer Burgenland, Burgenländische Volkshochschulen, Land Burgenland und Wirtschaftskammer Burgenland.

TIPP

Das Anerkennungsverfahren wird vom Europäischen Sozialfonds mit Kofinanzierung von Bund und Land Burgenland gefördert und ist somit für die TeilnehmerInnen kostenlos.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK