Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Vorsicht bei Finanzsanierung

Bei einer Finanzsanierung kommt es nicht zu einer Auszahlung eines Kreditbetrages, sondern lediglich zu einer Sanierung von bereits bestehenden Schulden. Das Finanzsanierungsunternehmen versucht im Gespräch mit den Gläubigern Zahlungserleichterungen zu vereinbaren.


Im Glauben, einen Kredit zu erhalten, leisten Konsumentinnen und Konsumenten im Voraus Zahlungen an die Wiener Firma Eurareg GmbH. Die erhoffte Auszahlung des gewünschten Kredites bleibt allerdings aus, denn (für KonsumentenInnen schwer nachvollziehbar) bietet die Firma Eurareg GmbH keine Kreditauszahlung an, sondern vermittelt nur die angebliche Sanierung bestehender Schulden und verlangt dafür hohe Gebühren. Tatsächlich werden die Kundendaten lediglich an ein anderes Unternehmen übermittelt (Firma Mardim AG), das beauftragt ist, eine Sanierung bereits bestehender Schulden in die Wege zu leiten. Dabei soll versucht werden, mit den bestehenden Gläubigern Zahlungserleichterungen zu vereinbaren – ohne jegliche Garantie auf Erfolg.

Aus Sicht der AK-ExpertenInnen sind die Verträge der Firma Eurareg irreführend. Hätten die bisher Betroffenen erkannt, dass es zu keiner Auszahlung kommt, hätten sie die Verträge nicht abgeschlossen und keine Zahlungen geleistet. Es wurde eine entsprechende Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft Linz übermittelt.

Eine ähnliche Vorgehensweise findet sich auch bei den Schweizer Firmen Helvetica Finanz AG und Symatekfinanz GmbH sowie der deutschen Planet GmbH. Es wird kein Kredit vermittelt, sondern bloß eine Finanzsanierung (durch die Frigidex AG oder Mardim AG) in Aussicht gestellt. Konsumenten und Konsumentinnen, die bereits Zahlungen an die Firmen Eurareg GmbH, Helvetica Finanz AG oder Planet GmbH geleistet haben, können nach Rechtsansicht der AK Rückforderungsansprüche stellen.

Üblicherweise werden die Verträge im Fernabsatz (dh per Post oder über Internet) abgeschlossen. In diesem Fall besteht ein Rücktrittsrecht gem § 5e Konsumentenschutzgesetz. Der Rücktritt muss schriftlich innerhalb von 7 Werktagen erklärt werden (Samstag gilt nicht als Werktag).

Wenn das Unternehmen nicht alle Informationspflichten, die § 5c und § 5d KSchG vorschreiben, erfüllt, verlängert sich die Rücktrittsfrist auf 3 Monate.

Die AK empfiehlt, diesbezüglich den Musterbrief "Rücktritt Vermittlung Finanzsanierung" (word/32 kb) an das jeweilige Unternehmen zu richten. Wenn auch bereits an das Finanzsanierungsunternehmen (Mardim AG oder Frigidex AG) Beträge überwiesen wurden, so steht dafür der Musterbrief "Rücktritt Finanzsanierungsangebot" (word/33 kb) zur Verfügung.

TIPP

Bei finanziellen Problemen sollte in erster Linie das Gespräch mit der Bank gesucht werden, um eine geeignete Lösung (Stundung der Kreditraten, neue Tilgungsvereinbarung, etc.) zu finden. Wenn infolge massiver Überschuldung eine grundsätzliche "Finanzsanierung" erforderlich ist, so empfehlen wir, sich an die (staatlich anerkannten Schuldnerberatungsstellen) zu wenden. Diese sind von den Banken anerkannte Verhandlungspartner und bieten ihre Unterstützung kostenlos an.

Ärger mit Kreditvermittler, Finanzsanierer & Co.

Die Anfragen und Beschwerden zu Kreditvermittlern und Finanzsanierungsunternehmen häufen sich in der Konsumenteninformation der Arbeiterkammer.

Unternehmen, die den Konsumenten den Anschein einer Kreditauszahlung vermitteln, tatsächlich aber nur gegen sehr hohe Gebühren eine Vermittlung zu einem Finanzsanierungsinstitut durchführen oder im Voraus verlangte Provisionen für eine Kreditvermittlung, sind nur einige wenige Beispiele, die im Beratungsalltag auftauchen.

Die Konsumenteninformation rät daher zur Vorsicht bei Angeboten der folgenden Unternehmen:

  • Alpina-Finanz Gmbh (D) – www.alpina-finanz.de
  • CreditZone AG (CH) - http://www.credit-check24.at/index.htm
  • CreditZone AG (CH) – www.oesterreichkredit.at
  • Diamond Group Ldt - www.diamond-group.at/impressum
  • EUROCRED GmbH (A) – www.eurocred.at
  • Fair-Pay GmbH (D) – www.fair-pay-finanzverwaltung.de
  • Finanz Profi CH LTD (CH) – www.finanz-profi.ch
  • Globe Advantage AG (CH) - www.globe-ag.ch
  • Goldstein Finanz AG (CH)
  • House of Finance AG (CH)
  • Hypo Finance Service LTD - www.hypo-finance.com
  • In Punkto Finanz (CH) - www.inpunkto-finanz.ch
  • Knotzer Kreditberatungskanzlei (A)
  • Liquid First AG (CH) - http://lf-ag.ch/
  • Lugano Finanz GmbH (D) - http://www.lugano-finanz.de/
  • Luzern Finanz GmbH (D) - http://www.luzern-finanz.de
  • MediaCred AG (CH) - www.powerkredit.at
  • Money Management AG (CH) – www.volks-kredit.at (Volkskredit)
  • Money Management AG (CH) – www.swissmoneybank.at/impressum/
  • Phönix Finanzsanierungs AG (CH) - www.phoenix-ag.ch
  • Planet GmbH (D) - www.planet-gmbh.de
  • Powercredit (A) - www.powerkredit.at
  • Pro Cash Unternehmergesellschaft mbH (D) - www.pro-cash.at
  • Real Financial Service -Plainer Klaus (A) (TIP-TOP-KREDIT)
  • Real Investments Financial Services Ltd. (A) – www.relax-investments.com
  • Revidere Treuhand AG (CH) - http://www.austriakredit.at/
  • Schweizer-Finanzvermittlung.net, ACIA Finance Service Limited (GB) – www.schweizer-finanzvermittlung.net
  • Schweizer Treuhandgesellschaft zur wirtschaftlichen und technischen Abwicklung von innereuropäischen Zahlungsvorgängen AG (CH)
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK