Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Autoreparaturen: Wien ist teurer als Köln

Ein Kratzer im Autolack oder eine Delle in der Beifahrertür – Spengler, Lackierer, aber auch Mechaniker kosten in Wien wesentlich mehr als im deutschen Köln. Das zeigt eine AK Erhebung für 14 Automarken in 39 Wiener Kfz-Fachwerkstätten und in 30 Kölner Fachwerkstätten.

Was eine Reparaturstunde in Wien und in Köln kostet

Durchschnittspreise in Euro


WienKölnDifferenz
Mechaniker110,9387,9926,1 Prozent
Spengler 136,77113,420,6 Prozent
Lackierer139,2120,915,2 Prozent

Auch netto – also ohne die unterschiedliche Mehrwertsteuer – ist Wien immer teurer als Köln.

AK Preismonitor
Die AK hat die Stundensätze für Kfz-Mechaniker, Spengler und Lackierer in Wien im März und in Köln im Juni erhoben. Verglichen wurden 14 Automarken: Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Mazda, Mercedes, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Skoda, Toyota, VW. In Österreich beträgt die Mehrwertsteuer 20 Prozent, in Deutschland 19 Prozent.


TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK