Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Mein Chef zahlt nicht. Was gilt?

Wann Ihr Gehalt gezahlt werden muss

Bei Angestellten muss das Gehalt spätestens am Monatsletzten gezahlt werden, bei ArbeiterInnen entweder am Ende der jeweiligen Lohnperiode oder an dem durch Kollektivvertrag bzw. Arbeitsvertrag festgelegten Fälligkeitstermin.  

Übrigens:

Rechtzeitig zahlen bedeutet, dass Ihnen das Geld am Fälligkeitstag bereits zur Verfügung stehen muss.

Fordern Sie Ihren Chef zum Zahlen auf

Fordern Sie Ihren Arbeitgeber schriftlich auf innerhalb einer angemessenen Nachfrist zu zahlen, was Ihnen zusteht. Angemessen sind in der Regel 10 bis 14 Tage. Drohen Sie für den Fall, dass Ihr Chef innerhalb dieser Frist nicht bezahlen sollte, Ihren berechtigten vorzeitigen Austritt an bzw. erklären Sie diesen bereits bedingt. Tun Sie dies am besten mit einem eingeschriebenen Brief.

Berechtigter vorzeitiger Austritt

Wenn ihr Chef auch innerhalb der Nachfrist nicht zahlt, können Sie Ihr Dienstverhältnis durch berechtigten vorzeitigen Austritt beenden. Die Austrittserklärung wird wirksam, sobald sie bei Ihrem Arbeitgeber eingelangt ist. Beim bedingten Austritt endet ihr Arbeitsverhältnis automatisch am Tag nach Ablauf der Nachfrist. Sie erhalten sämtliche Ansprüche, die Ihnen auch bei einer ordnungsgemäßen Arbeitgeberkündigung zustehen. Aber Achtung: Bevor Sie Ihren Austritt erklären, sollten Sie sich unbedingt vergewissern, dass ihre Forderung nicht bereits beglichen wurde und dass kein Insolvenzverfahren gegen Ihren Arbeitgeber eröffnet wurde!

Sobald ein Insolvenzverfahren eröffnet ist, ist ein berechtigter vorzeitiger Austritt wegen Entgeltvorenthaltung beim Arbeitgeber nicht mehr möglich. Ihr Arbeitsverhältnis bleibt also zumindest vorerst aufrecht. Sie müssen Ihre offenen Ansprüche fristgerecht beim Insolvenzgericht anmelden und Insolvenz- Entgelt bei der IEF-Service GmbH beantragen.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK