Handelspolitik

So­zia­ler Aus­gleich und kul­tu­rel­le Viel­falt bleiben im Re­gel­werk der WTO bisher noch Fremd­wor­te.  © Robert Kneschke, Fotolia

WTO: Fairer internationaler Handel!

So­zia­ler Aus­gleich und kul­tu­rel­le Viel­falt bleiben im Re­gel­werk der WTO bisher noch Fremd­wor­te.

Die Rolle des Par­la­ments nach Lis­sa­bon wurde auf­ge­wer­tet.  © sinuswelle, Fotolia

Rolle des Parlaments nach Lissabon

Die Rolle des Par­la­ments wurde auf­ge­wer­tet. Die AK fordert die Aufnahme von Mindestarbeits- und Umweltrechten in alle Freihandelsabkommen.

Die AK begrüßt den Vorstoß der EU bei Kin­der­ar­beit aktiver gegen Ver­stö­ße vor­ge­hen zu wollen.  © Diana Kosaric, Fotolia

Handel und Kinderarbeit

Die AK begrüßt den Vorstoß der EU bei Kin­der­ar­beit aktiver gegen Ver­stö­ße vor­ge­hen zu wollen.

Die bi­la­te­ra­le Han­del­sa­gen­da und unsere wich­tigs­ten For­de­run­gen. © Anyka, Fotolia

EU Global Europe-Strategie

Die bi­la­te­ra­le Han­del­sa­gen­da und unsere wich­tigs­ten For­de­run­gen. Positiv wertet die AK den Schwerpunkt zur nachhaltigen Entwicklung.

Bis­he­ri­ge In­ves­ti­ti­on­s­ab­kom­men an­hal­ten und über­den­ken.  © Joachim Wendler, Fotolia.com

Bilaterale Abkommen

Bis­he­ri­ge In­ves­ti­ti­on­s­ab­kom­men sollten angehalten und überdacht werden.

Die AK fordert die Verankerung von verpflichtenden Mindestsozialstandards in den WTO-Abkommen. © Jeanette Dietl, Fotolia

Arbeitsrechte berücksichtigen!

Die AK fordert die Verankerung von verpflichtenden Mindestsozialstandards in den WTO-Abkommen.

Die AK zieht mul­ti­la­te­ra­le WTO-Ver­hand­lun­gen den bi­la­te­ra­len Frei­han­dels­ver­hand­lun­gen der EU vor.  © Sandor Kacso, fotolia.com

Zukunft der Handelspolitik

Die AK zieht mul­ti­la­te­ra­le WTO-Ver­hand­lun­gen den bi­la­te­ra­len Frei­han­dels­ver­hand­lun­gen der EU vor.

Mit dem An­reiz­sys­tem er­hal­ten aus­ge­wähl­te Ent­wicklungs­län­der für über 7.000 Pro­duk­te Zoll­frei­heit.  © Anyka, Fotolia

Zollpräferenzsystem der EU

Die EU fördert im Rahmen ihres Zollpräferenzsystems die Einhaltung bestimmter Menschenrechts- und Umweltkonventionen sowie der Kernarbeitsnormen.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK