Festival © KBB, KBB KulturBetriebe Burgenland
Liszt Festival Raiding © KBB, KBB KulturBetriebe Burgenland

Liszt Festival Raiding 2021 – Jubiläen und „Neue Welten“

Spannende Konzerterlebnisse und Begegnungen mit großartigen Interpreten machen das Liszt Festival Raiding zu „dem“ internationalen Zentrum der Pflege des Werks Franz Liszt. Das Burgenland feiert seine 100-jährige Zugehörigkeit zu Österreich und Liszts Geburtstag jährt sich zum 210. Mal. Grund genug für das Liszt Festival Raiding sein Programm in Bezug zu diesen historischen Ereignissen zu setzen. Mit insgesamt 22 Konzerten wird eine Vielfalt präsentiert, die faszinierender nicht sein könnte. Die Konzertreihen umfassen Klavier- und Liederabende, ein Feuerwerk an Orchesterklängen sowie virtuos brillante Grenzgänger-Projekte. 
 
Ermäßigte Karten bei folgenden Veranstaltungen:
Sa. 16.10. 11:00 Uhr Pavel Kachnov
So. 17.10. 11:00 Uhr Kateryna Titova
So. 17.10. 17:00 Uhr ALMA
Sa. 23.10. 19:30 Uhr Eggner Trio   

AK-Card Vorteil: 20% Ermäßigung

20% Ermäßigung auf die oben angeführten Konzerte. 2 Tickets pro AK-Card möglich.

Tickets: im Festspielbüro unter T: 02619-51047 oder an der Abendkassa erhältlich.

Weitere Informationen: www.lisztfestival.at

Kontakt

Kontakt

Kultur-Betriebe Burgenland GmbH
c/o Liszt Festival Raiding

T: 02619-51047
www.lisztfestival.at