Frau mit Trekkingstöcke © Ratmaner, stock.adobe.com
Frau mit Trekkingstöcke © Ratmaner, stock.adobe.com

Lese-Wanderung mit Andreas Gruber in Pöttsching

Am Samstag, 29. Juni 2019 lädt die AK-Bücherei Pöttsching zu einer spannenden Lese-Wanderung mit Bestseller-Autor Andreas Gruber.

Um 17 Uhr wird von der Genussquelle Bad Sauerbrunn und vom Meierhof Pöttsching losmarschiert, um 17:45 trifft man sich auf halber Strecke am Radweg zwischen den beiden Orten, den sogenannten Kirschäckern, und um 18 Uhr folgt der Höhepunkt: der Auftritt des bekannten österreichischen Krimiautors Andreas Gruber, der aus seinen Kurzgeschichten „Dinner in the Dark" und dem Jugendroman „Code Genesis" lesen wird. Im Anschluss steht der Autor zum Signieren seiner Bücher zur Verfügung und in geselligem Beisammensein soll der Nachmittag bzw. Abend schließlich ausklingen.

Mit dieser Lesung möchte das ehrenamtliche Team der AK-Bücherei Pöttsching, auf das vielfältige Angebot der Bücherei aufmerksam machen und wieder neue LeserInnen gewinnen. Die Bücherei ist nämlich nicht „nur" ein Ort zum Ausborgen von Büchern, sondern auch ein Treffpunkt für Jung und Alt.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Pöttschinger Verein FKK (Verein zur Förderung von Kommunikation und Kreativität) und der AK-Bücherei Pöttsching.

Bei Schlechtwetter findet die Lesung in der Galerie im Meierhof Pöttsching statt.


Kontakt

Kontakt

AK Bücherei Pöttsching
Friedhofweg
7033 Pöttsching