Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Abschluss des „Lesesommers Burgenland“

In den Sommerferien fand zum ersten Mal in Kooperation mit dem Landesschulrat für das Burgenland im gesamten Bundesland der „Lesesommer Burgenland“ statt, bei dem alle Volksschulkinder angehalten wurden, über die Ferien neun aus Büchereien ausgeborgte Bücher zu lesen. Für jedes gelesene Buch gab es dann auch einen eigenen Stempel für den Lesepass.

Dieser kann jetzt am 11. September in der AK-Bücherei Eisenstadt gegen eine kleine Überraschung abgegeben werden.

Nachdem das Projekt so hervorragend angenommen wurde und auf große Begeisterung stieß, wollen wir es zu einem fixen Bestandteil der Sommerferien im Burgenland machen. Wir hoffen, es gelingt!

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK