Lesesommer © Bibliotheken Burgenland, Bibliotheken Burgenland
Lesesommer Burgenland © Bibliotheken Burgenland, Bibliotheken Burgenland

AK Büchereien starten in den Lesesommer Burgenland

Mit dem Lesesommer Burgenland, der im Juni bereits in sein viertes Jahr gestartet ist, gibt es für die jungen LeserInnen wieder einen schönen Anreiz, auch in den Ferien in unsere Büchereien zu kommen. Wie gewohnt, erhalten im Rahmen dieser Aktion alle interessierten Kinder einen Ferienlese(s)pass, mit dem sie für jedes ausgeborgte Buch in den Sommerferien fleißig Stempel sammeln können – und im September gibt es dann für alle TeilnehmerInnen wieder eine von Landesrätin Daniela Winkler unterschriebene Urkunde
und ein spannendes Überraschungsgeschenk.

Ist es heuer auch ein außergewöhnliches Jahr, das gerade für SchülerInnen mit vielen ungewohnten Herausforderungen verbunden ist - ein Buch zu lesen, ist für jeden ein Gewinn. Und gerade nach diesen schwierigen Monaten hoffen wir, dass es viele Kinder freuen wird, wenn ihnen die Büchereien wieder offenstehen und sie sich im Sommer viele Bücher ausborgen können.

Kontakt

Kontakt

AK Bücherei 
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

T: 02682 740 3163
E: buecherei@akbgld.at