31.3.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

AK-Info: Parship ignoriert Gerichtsurteile

„Wieder hat Parship einen Kunden verloren. Und wie es aussieht, kommt er nicht wieder.“ Dazu sieht man hübsche Bilder glücklicher Paare. Abend für Abend wirbt die Online-Partnervermittlung Parship auf diese Weise in TV-Spots um neue Kunden. Registrieren kann man sich kostenlos. Doch wer mit jemandem Kontakt aufnehmen will, muss sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden. Bei einem 6-Monats-Vertrag zahlt man 49,90 Euro pro Monat. Wer aus dem Vertrag wieder aussteigen will, muss rechtzeitig kündigen, sonst verlängert sich der Vertrag automatisch. Und das gleich um 12 Monate. 
Eine solche Vertragsverlängerung ist jedoch an ganz bestimmte Voraussetzungen geknüpft. „Konsumenten müssten rechtzeitig darüber informiert werden, dass sich der Vertrag verlängert, wenn sie nicht bis zu einem bestimmten Datum kündigen“, meint Eva Schreiber von der Konsumentenberatung der AK Burgenland. Parship versteckt diese Information jedoch in einer nichtssagenden E-Mail. Kein Wunder, dass diese von vielen übersehen wird. Sie hängen dann weitere 12 Monate ungewollt in dem teuren Vertrag. 
Die AK und der VKI haben Parship wegen dieser Vorgangsweise geklagt. Das Handelsgericht Wien hat die Rechtsansicht der Konsumentenschützer bestätigt. Doch Parship ignorierte dieses Urteil und zog vom Konto der Betroffenen weiter Monat für Monat Beträge ein. Vor kurzem hat das Oberlandesgericht Wien in 2. Instanz das Urteil bestätigt. Für Parship ist das kein Grund, das Vorgehen zu ändern. Man verweist darauf, dass die Entscheidung nicht rechtskräftig sei und kassiert weiter. „Kunden, die ungewollt in derartigen Verträgen gehalten werden, werden auf das Angebot der Internet-Plattform in Zukunft wohl verzichten“, meint Eva Schreiber. So gesehen bekommt der Werbespot von Parship eine völlig andere Bedeutung. Wie heißt es so schön? „Wieder hat Parship einen Kunden verloren. Und wie es aussieht, kommt er nicht wieder.“

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links

      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK