11.9.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

AK-Präsident Michalitsch bei Santander

AK-Präsident Gerhard Michalitsch besuchte am 5. September die Kolleginnen und Kollegen der Santander Consumer Service GmbH in Eisenstadt. Damit setzt der AK-Präsident seine Kontaktoffensive in den burgenländischen Betrieben fort. „Möglichst viele Gespräche mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus den verschiedensten Branchen zu führen, ist mir wichtig. Die Informationen, die ich im Zuge der Betriebsbesuche sammeln kann, sind eine wesentliche Grundlage für die Ausrichtung unserer Arbeit als AK Burgenland“, erklärt AK-Präsident Gerhard Michalitsch. Im Servicecenter der Santander Bank, das im Technologiezentrum in Eisenstadt beheimatet ist, sind mehr als 100 MitarbeiterInnen beschäftigt. „Die meisten der Kolleginnen und Kollegen stehen in ständigen Austausch mit Kundinnen und Kunden. Gerade im Bereich der Finanzdienstleistungen erbringen sie mit ihrer Beratung und persönlichen Ansprache eine enorm herausfordernde Arbeit und sind mit Sicherheit ein Herzstück des Unternehmenserfolgs“, so der AK-Präsident.  

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links

      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK