Brigitte Kulovits-Rupp, Gerhard Michalitsch und Christian Moder © Roman Felder, AK Burgenland
Brigitte Kulovits-Rupp, Gerhard Michalitsch und Christian Moder © Roman Felder, AK Burgenland

AK-Wahl 2019: Das Endergebnis

Mit der Auszählung der in den vergangenen Tagen eingelangten restlichen 425 Briefwähler-Stimmen und der heutigen, abschließenden Sitzung der Hauptwahlkommission liegt nun das Endergebnis der AK-Wahl 2019 im Burgenland vor. Es ergaben sich keine gravierenden Änderungen: Die Wahlbeteiligung liegt nun bei 42,2 Prozent, eine weitere Verschiebung von Mandaten erfolgte nicht.

Das Endergebnis der AK-Wahl 2019 im Burgenland

Abgegebene Stimmen: 34.414 (2014: 34.659)

Gültige Stimmen: 33.885 (2014: 33.869)

Wahlbeteiligung: 42,2 % (2014: 44,36%)  

Wahlergebnis 2019 © AK Burgenland, AK Burgenland
© AK Burgenland, AK Burgenland

                                  

                                 Stimmen                                                                       Mandate

FSG:                          24.345            71,9% ( - 0,3 %)     (2014: 72,2 %)        37 (-1)

ÖAAB:                          6.064            17,9% ( + 1,1 %)    (2014: 16,8 %)        9 (+1)

FA:                               2.581              7,6 % ( + 0,6 %)   (2014: 7 %)              3 (+/- 0)

AUGE/UG:                     895              2,6 % ( - 0,5 %)    (2014: 3,1 %)           1 (+/- 0)

MANDATSVERTEILUNG:

Mandatsverteilung  © AK Burgenland, AK Burgenland
© AK Burgenland, AK Burgenland

Downloads

Kontakt

Kontakt

Bianca Werfring
Kommunikation & Marketing 

T: 0664/823 9449
E: bianca.werfring@akbgld.at