Special Olympics © AK Burgenland, AK Burgenland
AK Bücherei Oberwart unterstützt Special Olympics © AK Burgenland, AK Burgenland

AK Burgenland unterstützt „Special Olympics"

Von 23. bis 28. Juni ist Oberwart Hauptaustragungsort der nationalen Sommerspiele von „Special Olympics Austria“. Die Arbeiterkammer Burgenland unterstützt dieses Event einerseits als Sponsor. Andererseits veranstaltet die AK-Bücherei Oberwart in diesem Zeitraum „Thementage“, wo ein Fokus auf Inklusion und Diversität in der Gesellschaft gelegt werden soll. „Schulklassen und Kindergartengruppen werden im Rahmen von Bücherei-Workshops zu diesem Thema zu Gast sein, auch unser „Büchermäuse“-Treffen wird in spielerischer Art und Weise unter das Motto „Special Olympics“ gestellt und insbesondere werden wir in diesem Zeitraum auch viele unterschiedliche Medien zu diesem Thema für verschiedene Alters- und Interessensgruppen präsentieren“, erklärt Silke Rois, Bücherei-Leiterin in der AK-Oberwart.
Die „Special Olympics“  in Oberwart bieten auch den perfekten Anlass dafür, den Medienbestand für Menschen mit besonderen Bedürfnissen in der AK-Bücherei zu erweitern. Literatur in leichter, einfacher Sprache, Bücher, die parallel zur gewohnten Alltagsschrift auch die Brailleschrift für blinde Menschen oder Menschen mit starken Sehbeeinträchtigungen beinhalten, literarische Texte von Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen oder auch mehrsprachige Medien für Menschen nichtdeutscher Muttersprache haben verstärkt Einzug in den Bücherei-Bestand gehalten. Außerdem werden viele Bücher, Hörbücher und Filme, die sich thematisch mit den Special Olympics oder in unterschiedlicher Art und Weise mit Inklusion und Diversität beschäftigen, angeboten. Damit möchte die AK-Bücherei Oberwart verstärkt ihrem Anspruch nachkommen, eine "barrierefreie" öffentliche Bibliothek für „alle“ Menschen zu sein. 

„Diese Medien wollen wir bis Ende Juni in unserer Bücherei besonders hervorheben und laden im Rahmen der "Langen Einkaufsnacht" in der Oberwarter Innenstadt am Freitag, 24. Juni, auch zu einem ´Tag der Offenen Tür´, bei dem man von 14 bis 21 Uhr in ungezwungener Atmosphäre und bei Knabbereien und Getränken in unserem neuen Medienbestand schmökern kann“, erklärt Rois.  

Selbstverständlich kann die AK-Bücherei in Oberwart in diesem Zeitraum auch besucht werden, um sich mit vielen interessanten und spannenden Medien für den Sommer einzudecken! Das Team der AK-Bücherei steht für Beratungen zur Verfügung und würde sich freuen, wenn viele Besucher:innen in während der „Thementage“ den Weg in die Bücherei finden würden. 

„Thementage“-Öffnungszeiten in der AK Bücherei Oberwart in der Lehargasse 5:

Montag, Dienstag: 12:30 bis 16:30
Mittwoch: 10:00 bis 16:60
Donnerstag: 12:30 bis 18:00
Freitag: 14:00 bis 21:00


Kontakt

Kontakt

Arbeiterkammer Burgenland
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

T: 02682 740 
E: presse@akbgld.at