9.2.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Betriebsbesuch in der BGKK

Eine Delegation der Arbeiterkammer Burgenland besuchte kürzlich die Kolleginnen und Kollegen der burgenländischen Gebietskrankenkasse in Eisenstadt. AK-Präsident Alfred Schreiner, AK-Vizepräsident Gerhard Michalitsch und AK-Direktor Thomas Lehner wurden von Betriebsrat René Hergovich, Obmann Hartwig Roth und Direktor Christian Moder durch das Haus begleitet. „Es ist natürlich spannend zu erfahren, wie es den Kolleginnen und Kollegen ein halbes Jahr nach Bezug des neuen Gebäudes geht. Ob sich die Abläufe eingespielt haben? Wie die Versicherten auf die neuen und modernen Behandlungsräume reagieren? Und welche Rückmeldungen es zum zweckmäßigen Aufbau des Gebäudes insgesamt gibt?“ erklärt AK-Präsident Alfred Schreiner. „Nach der Eröffnung ist auch der zweite Eindruck positiv. Es ist ein modernes Haus sowohl für die Versicherten als auch die Beschäftigten entstanden.“

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links

      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK