Businessrun 2021 © AK Burgenland, AK Burgenland
© AK Burgenland, AK Burgenland

In die Laufschuhe fertig los! 700 Starter bei AK-Laufevent

An die 700 Läufer schnürten Donnerstag Abend bei bestem Spätsommerwetter zur fünften Auflage des Businessrun ihre Laufschuhe. Sie nahmen die rund 5,6 km lange Strecke rund um den Neufelder See in Angriff. Wie in den Jahren zuvor war auch die AK Burgenland wieder Partner beim Businessrun 2021.
Gestartet wurde in 3er Teams in den Kategorien Männer, Frauen, Mixed sowohl für den Lauf als auch fürs Nordic Walking. 
Als Erste durchs Ziel lief das Team PTS 1. Bei den Frauen waren die Mädels von RunNurses die Schnellsten. Beim Mixed-Bewerb schaffte es das Laufsport Mangold auf das Siegerpodest. 

Beim After-Contest-Event mit Live-Musik, einzelnen Showacts sowie tollem Catering und der natürlich obligatorischen Siegerehrung kam der gesellige Aspekt des Businessruns nicht zu kurz.

„Vor allem in Zeiten einer weltweiten Gesundheitskrise, spielt der Sport eine ganz besondere Rolle. Durch Laufen bzw. Bewegung stärkt man das eigene Immunsystem und verringert die Gefahr von Krankheiten. Neben dem gesundheitlichen Aspekt bietet der Businessrun die ideale Gelegenheit Teambuilding und Teamgeist innerhalb der Firma oder des Vereins zu stärken“, zeigen sich AK-Präsident Gerhard Michalitsch und AK-Direktor Thomas Lehner – sie nahmen selbst teil - vom Laufevent begeistert.

BILDERGALERIE VOM LAUFEVENT:


Kontakt

Kontakt

Für Rückfragen: 
Bianca Werfring
Kommunikation & Marketing

T: 0664/823 9449
E: bianca.werfring@akbgld.at