Frau vor Prüfungskommission © Luckybusiness, stock.adobe.com
Frau vor Prüfungskommission © Luckybusiness, stock.adobe.com

Lehrabschlussprüfungsbeisitzer:innen gesucht!

Ob Bürokaufmann, Einzelhandelskauffrau oder KFZ-Techniker:in und Installateur:in. Egal welchen Beruf junge Menschen wählen, um einen Berufstitel zu bekommen muss nach der Lehre eine Lehrabschlussprüfung abgelegt werden. Im Vorjahr haben rund 1.100 junge Burgenländer:innen den letzten Schritt zum Facharbeiter gemacht und eine Lehrabschlussprüfung abgelegt. Bei der Prüfung mit dabei sind immer Lehrabschlussprüfungs-beisitzer:innen (LAP-Beisitzer:innen). Diese werden von Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer entsandt. „Als Beisitzer:in bei Lehrabschlussprüfungen leistet man einen wesentlichen Beitrag für eine gute Ausbildung junger Menschen. Für diese Aufgabe suchen wir interessierte Männer und Frauen, die Verantwortung übernehmen möchten“, erklärt AK-Jugendexpertin Jasmin Zeilbauer. 

LAP Beisitzer:innen gewährleisten nicht nur eine reibungslose und objektive Durchführung der Lehrabschlussprüfung. Sie achten auf Fairness und die Einhaltung der Gesetze und helfen mit, schwierige Prüfungssituationen gut zu meistern. Zeilbauer: „Für die jungen Menschen ist es wichtig zu wissen, dass ihnen jemand gegenübersitzt, der die Interessen der Arbeitnehmer:innen in den Vordergrund stellt.“ Darüber hinaus hilft das Feedback der LAP-Beisitzer:innen auch, Lehrausbildung und Lehrabschlussprüfung zu verbessern.

LAP Beisitzer:innen tragen hohe Verantwortung, denn sie nehmen direkten Einfluss auf den Lebensweg eines Menschen, indem sie als Prüfer:innen eine staatliche Bescheinigung ausstellen, die über die Qualifikation der Kandidat:innen auf dem Arbeitsmarkt entscheidet. Deswegen ist auch die Vorbereitung auf die Prüfungssituation als Beisitzer:in von großer Bedeutung. Die AK bietet dazu regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten an. 

Viele LAP-Beisitzer:innen haben ihre Pension angetreten, daher wird Nachwuchs gesucht. Derzeit stehen der AK-Burgenland rund 100 LAP-Beisitzer:innen zur Verfügung. 

Intersse?

LAP-Beisitzer:innen prüfen, unterstützen, vertreten Arbeitnehmer:inneninteressen und verbessern die Ausbildung.

Kontakt

Kontakt

AK Burgenland
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

T: 02682 740 3167
E: jugend@akbgld.at