Messe © AK Burgenland, AK Burgenland
WiedereinsteigerInnen Messe © AK Burgenland, AK Burgenland

Mit neuer Messe Wiedereinstieg leicht gemacht

Der Wiedereinstieg in den Job nach einer Babypause muss wohl überlegt und gut geplant sein. Da tauchen viele Fragen auf. Antworten auf all diese liefert die erste Burgenländische Messe für den Job-Wiedereinstieg am 12. Juni von 9.00 bis 16.00 Uhr in der Arbeiterkammer Burgenland. 

Mit der ersten Messe für Arbeitnehmer hilft die AK Burgenland dabei den Wiedereinstieg in den Beruf nach einer Babypause bestmöglich zu planen und vorzubereiten. „Ein gut organisierter Wiedereinstieg in den Beruf nach einer Kinderauszeit erleichtert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dabei wollen wir alle Eltern bestmöglich unterstützen“, versichert AK-Präsident Gerhard Michalitsch. 

Für alle arbeits- und sozialrechtlichen Fragen zum Wiedereinstieg steht die Arbeiterkammer bereit. Hier reicht das Angebot an Informationen von den Fragen zur Karenz oder Elternteilzeit über Kinderbetreuungsgeld und Steuertipps bis hin zu Weiterbildungsmöglichkeiten.  

Im Rahmen der Messe finden sich außerdem zahlreiche Angebote und Servicestellen zu den Themen Job & Arbeitswelt, Bildungsberatung, Bildungsanbieter, Familienförderungen sowie flexible Betreuungsangebote für Kinder. Knapp 20 Messestände bzw. Infotische unterschiedlichster Institutionen sind mit dabei. Hinzu kommt ein kostenloses Programm an Vorträgen und Workshops.  

Auch für Eltern von Kleinkindern und berufstätige Eltern lohnt sich ein Besuch auf der Messe. 

Für Kinderbetreuung ist gesorgt. 

Programm 

Seminarraum 1: Vorträge 

09.30 Wissenswertes zu Karenz und Elternteilzeit 

10.30 Kinderbetreuungsgeld kompakt erklärt 

11.30 Steuertipps für Eltern 

12.30 Väterkarenz im Überblick 

13.30 Wissenswertes zu Karenz und Elternteilzeit 

14.30 Kinderbetreuungsgeld kompakt erklärt 

15.30 Steuertipps für Eltern 

Seminarraum 2: Workshops 

10-12 Uhr „Der gelungene Wiedereinstieg: Planung und Möglichkeiten“, Frauenberatungsstelle & Frauenberufszentrum Oberpullendorf 

12.30-13.30 „Mit Profil ans Ziel – meinen Kompetenzen auf der Spur“, Bildungsinformation Burgenland 

14-16 Uhr „Partnerschaftlich gelebte Vereinbarkeit und Unterstützungstools unserer Zeit“, ABZ*AUSTRIA 

Aussteller: Land Burgenland mit Familienreferat und Referat für Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung, Burgenländische Gebietskrankenkasse, Frauenberatungsstelle Oberpullendorf, Unser Pakt für Beschäftigung, RMB, AMS, bfi, ÖGB Frauen, BiB (Bildungsinformation Burgenland), DAFF, Verein für Frauen Burgenland, Burgenländische Volkshochschulen, Tagesmütter Burgenland, Verein Alleinerziehende ... aber nicht allein, Omadienst, NotfallMama, ABZ*AUSTRIA, die Kinderfreunde.

Kontakt

Kontakt

Bianca Werfring
Kommunikation & Marketing

T: 0664/823 9449
E: bianca.werfring@akbgld.at