Pressesuche

18.06.2018

Das austrofaschistische Österreich - Buchpräsentation und Gespräch mit Emmerich Tálos

Rund 70 Teilnehmer kamen in die Arbeiterkammer Burgenland, um einen der profundesten Experten der Zeit „1933 bis 1938“ zu hören.

    15.06.2018

    Michalitsch: „12-Stunden-Tag ist eine Frechheit“

    Neue Arbeitszeitregelung erntet heftige Kritik vom burgenländischen AK-Präsidenten.

      15.06.2018

      AK-Tipps für eine konfliktfreie Fußball-WM

      Matches am Arbeitsplatz? Da gilt es einige Grundregeln zu beachten

        13.06.2018

        Zukunftsprogramm: Leistungsstark für Arbeitnehmer

        Mehr Unterstützung für burgenländische Arbeitnehmer

          11.06.2018

          Urlaubsgeld: Worauf Arbeitnehmer achten sollten

          Nicht alle Arbeitnehmer haben automatisch Anspruch auf „Urlaubsgeld“. Die AK empfiehlt Verträge auf Sonderzahlungen gründlich zu prüfen.

            08.06.2018

            Michalitsch: „Verhandlungen im Südburgenland sind derzeit nur dank gutem Willen der Justiz möglich. Danke dafür!“

            Michalitsch: „Verhandlungen im Südburgenland sind derzeit nur dank gutem Willen der Justiz möglich. Danke dafür!“

              05.06.2018

              Klares Nein von AK-Präsident für CETA

              Burgenlands Arbeiterkammer-Präsident Gerhard Michalitsch an den National- und Bundesrat: „Stimmen Sie dem CETA-Abkommen nicht zu.“

                05.06.2018

                AK Young Sporttag - jung, dynamisch und interaktiv

                390 Schüler, 48 Begleitpersonen & jede Menge Action! Der AK Young Sporttag verwandelte für unsere Youngsters das Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn

                  05.06.2018

                  AK: Klares Nein zum 12 Stunden Tag

                  Vollversammlung der AK Burgenland: AK-Präsident Gerhard Michalitsch fordert ordentliche Bezahlung von Mehr- und Überstunden.

                    28.05.2018

                    DSGVO nicht für unfaire Strafen missbrauchen!

                    Die EU-Datenschutz-Grundverordnung nehmen offenbar einige Firmen zum Anlass, um ihren Bestrafungskatalog gegenüber Mitarbeitern zu „aktualisieren“

                      28.05.2018

                      "Pschyrembel" für Pflegefachassistenz-Schüler

                      26 Schüler in Oberwart mit Standardwerk ausgestattet.

                        24.05.2018

                        AK fordert mehr Gerechtigkeit

                        AK fordert mehr Gerechtigkeit bei Gesundheits- und Pflegeberufen

                          22.05.2018

                          Sozialversicherungs-Pläne der Bundesregierung schaden letztlich den burgenländischen Arbeitnehmern

                          Durch „Umfärbeaktion“ Verschlechterungen für Versicherte möglich.

                            18.05.2018

                            Michalitsch: Wohnortnahe Beratung unverzichtbar

                            Die AK-Bezirksstellen helfen den Arbeitnehmern vor Ort

                              15.05.2018

                              AK erstritt 1.775 Euro für Kellnerin!

                              Gastronom bezahlte Mittelburgenländerin nicht korrekt

                                   

                                Verwandte Links

                                Zum Seitenanfang
                                Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
                                Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
                                OK