21.4.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

So geht Sozialpartnerschaft im Betrieb

AK-Präsident Gerhard Michalitsch ist weiter auf Tour durch die Betriebe im Burgenland. Im Rahmen seiner Kontaktoffensive war er am 19. April zu Besuch bei den Kolleginnen und Kollegen der Firma Isosport in Eisenstadt. „Mir ist es wichtig bei den Betriebsbesuchen zu erfahren, wie’s den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Land geht. Wo drückt der Schuh? Wo läuft’s gut? Was brauchen die Kolleginnen und Kollegen?“ so Michalitsch. Begleitet wurde AK-Präsident Michalitsch beim Rundgang durch die Isosport von den beiden Betriebsratsvorsitzenden Manfred Fink und Michael Frank. 

„Es ist wichtig, dass es für die Fragen der Kolleginnen und Kollegen durch die Betriebsräte auch vor Ort gute Ansprechpersonen gibt. Und auch für die Verhandlungen und den Austausch mit der Geschäftsführung hat der Betriebsrat große Bedeutung. Gerade hier in der Isosport sieht man, dass Sozialpartnerschaft auf Betriebsebene beginnt und so für den notwendigen Ausgleich der Interessen gesorgt werden kann. Das betrifft nicht zuletzt die Frage der Arbeitszeit zur Abdeckung von Auftragsspitzen. Hier bieten die Kollektivverträge Spielraum, wenn es mit Betriebsräten abgestimmt wird. Von einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit profitieren so im besten Fall sowohl die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als auch der Betrieb.“

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links

      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK