Kontoauszug und Münzen © svort, Fotolia.com
Kontoauszug und Münzen © svort, Fotolia.com

Vorsicht bei Spesenverrechnungen von Magenta

Dreist zur Kasse gebeten werden derzeit Magenta-Kunden mit einem Konto bei der Commerzialbank. Der Mobilfunkanbieter verlangt Rücklastspesen, weil bei Einzugsermächtigungen die Verbindungsentgelte nicht abgebucht werden können. Zu unrecht, wie die AK-Konsumentenschützer versichern. „Diese Spesen sind nicht zu bezahlen. Die Konsumenten trifft keine Schuld an der Sperrung des Kontos“, betont AK-Konsumentenschutzexpertin Mag. Judith Palme-Leeb.

Werden Rechnungen nicht bezahlt, kann das teuer kommen. Die Folge: Eine Mahnung, mit der auch zusätzliche Kosten verbunden sind. Davon sind derzeit auch Commerzialbank-Kunden betroffen. Jedenfalls jene mit Magenta-Vertrag. 
„Derzeit mehren sich bei uns die Anrufe von irritierten Konsumenten, weil Magenta ihnen Rücklastspesen verrechnet“, schildert AK-Konsumentenschutzexpertin Mag. Judith Palme-Leeb verärgert. 
Da Magenta nicht von den Konten ihrer Kunden mit Commerzialbank-Bankverbindung abbuchen kann, verrechnen sie den Konsumenten Rücklastspesen. Oder wollen sie zumindest. „Das Aus der Commerzialbank samt Sperrung der Konten ist nicht das Verschulden der Konsumenten. Sie können nichts dafür, dass die Konten gesperrt wurden, daher müssen sie diese Spesen auch nicht zahlen“, versichert die AK-Juristin und fügt an: „Mahnungen und Spesen dürfen nur verrechnet werden, wenn der Konsument mit der Zahlung im Verzug ist und diese Tatsache sein Verschulden ist. Was in diesem Fall jeder Grundlage entbehrt.“

In diesem Fall bietet die AK-Konsumentenschützerin Hilfe an. „Die Betroffenen müssen einen Rechnungseinspruch machen, sollte das nicht helfen oder Fragen auftauchen, können sie sich an uns wenden“, rät Palme-Leeb.

Auf der Homepage der AK Burgenland steht der Musterbrief „Einspruch gegen zu hohe Telefon-/Internetrechnung“ zum Download bereit. 

Bei Problemen und Fragen: Die Experten der AK Burgenland stehen mit Rat und Tat zur Verfügung (02682/740-3961).     

Links

Kontakt

Kontakt

Bianca Werfring
Kommunikation & Marketing der AK Burgenland
T: 0664/823 9449
E: bianca.werfring@akbgld.at