Elternabend in der AK und ÖGB. © Felder, AK Burgenland
Elternabend in der AK und ÖGB. © Felder, AK Burgenland

Wie geht Bildung? AK und ÖGB luden zum Elternabend

Vom Kindergarten bis zum Lebenslangen Lernen – Unser Bildungssystem hat sich in den vergangenen Jahren sehr verändert und die Angebote wurden vielfältiger, die Zugänge zu Bildungswegen komplexer und unübersichtlicher. In Österreich führen viele verschiedene Wege zu einem beruflichen Ziel.

Einen Überblick über die Möglichkeiten bot der 1. Elternabend zum Thema "Wie geht Bildung in Österreich?" von AK und ÖGB. AK Bildungspolitik-Chefin Gabriele Schmid gewährte einen Einblick in den Aufbau unseres Bildungssystems. Danach galt es konkrete individuelle Fragen der Eltern von Experten zu beantworten. Dabei reichten die Themen vom Kindergarten über Schulen oder die Lehre bis hin zu Fachhochschulen bzw. Universitäten oder der Erwachsenenbildung. 

An die 80 Teilnehmer nutzten die Chance sich zu informieren. „Das große Interesse und die positiven Rückmeldungen bestärken uns, diese Form der Bildungsinformation für Eltern auszubauen und zu wiederholen“, zieht AK-Präsident Gerhard Michalitsch ein positives Resümee.

Kontakt

Kontakt

Bianca Werfring

Kommunikation & Marketing der AK Burgenland

T: 0664/823 9449

E: bianca.werfring@akbgld.at