Ehrung © AK Burgenland, AK Burgenland
Ehrung Firma Nikitscher © AK Burgenland, AK Burgenland

22 Ehrungen bei Nikitscher

Auch in der Covid-19-Krise lässt es sich AK-Präsident Gerhard Michalitsch nicht nehmen Arbeitnehmer höchstpersönlich für ihren jahrzehntelangen Einsatz zu ehren. Gleich 16 Ehrungen galt es bei der Firma Nikitscher Metallwaren in Pinkafeld zu feiern. Immerhin begingen fünf Mitarbeiter das 20-Jahr-Jubiläum, zwei das 25-Jährige, vier das 30-Jährige, drei das 35-Jährige, einer das 40-Jährige und einmal sogar das 45-Jahr-Jubiläum.

„Es ist nicht selbstverständlich, sich 20 Jahre lang mit aller Kraft in einem Betrieb einzubringen – und schon gar nicht 45 Jahre lang! Darauf kann jeder einzelne von euch stolz sein, das verdient Respekt und dafür möchte ich mich in aller Form bedanken“, lobt Michalitsch bei der Ehrung die Nikitscher Mitarbeiter. 

Zeitgleich bedankt sich der AK-Präsident auch beim Betriebsrat. Denn dieser hat gerade in der Coronakrise seine Bedeutung unter Beweis gestellt. Michalitsch: „Ich danke Franz Kleinschuster und seinem Team für die Arbeit im Betrieb. Auch wenn ihr nicht von Kurzarbeit betroffen ward, hat euer Engagement umso größeres Gewicht. Eurer Einsatz ist vor allem in der Krise besonders wichtig.“

Kontakt

Kontakt

Bianca Werfring
Kommunikation & Marketing
T: 0664/823 9449
E: bianca.werfring@akbgld.at