Person tippt in Taschenrechner ein © Applezoomzoom, stock.adobe.com
Person tippt in Taschenrechner ein © Applezoomzoom, stock.adobe.com

AK Voranschlag

Der Jahresvoranschlag der AK Burgenland für das Jahr 2023 wurde von der Vollversammlung am 9.11.2022 in Höhe von 14 Millionen Euro einstimmig beschlossen.

VORANSCHLAG 2023

Erträge 2022, 2023 im Vergleich; alle Beträge in Euro

 ERTRÄGE VA 2022VA 2023
 
1.Kammerumlagen12.279.00013.337.000
2.Sonstige Erträge      422.000    645.000
3.Zinsensaldo       15.000      18.000
4.Auflösung von Rücklagen und Rückstellungen                 0                0
 ERTRÄGE GESAMT 12.713.000 14.000.000 


Aufwendungen 2022, 2023 im Vergleich; alle Beträge in Euro

 AUFWENDUNGENVA 2022  VA 2023  
      
5.Sachaufwand1.720.0001.958.000
6.Betriebs-u. Verwaltungsaufwand   964.0001.173.000
7.Kosten der Selbstverwaltung   501.000   461.000
8.Personalaufwand8.126.0008.489.000
9.Vorsorge für Leistungen   862.0001.344.000
10.Kosten der Umlageneinhebung  185.000  201.000
11. Kostenbeitrag für die Führung der Bürogeschäfte der Bundesarbeitskammer   358.000   374.000  
 AUFWENDUNGEN GESAMT12.716.00014.000.000

Downloads

Kontakt

Kontakt

Arbeiterkammer Burgenland
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

T: 02682 740
E: akbgld@akbgld.at