AK Logo © Corporate Matters

Insolvenz

Wenn die Firma nicht mehr zahlen kann

Geldscheine © Eisenhans, stock.adobe.com

Insolvenz

Insolvenz-Soforthilfe

Die AK gewährt in Zusammenarbeit mit dem Land Burgenland Arbeitnehmern, die von einer Insolvenz betroffen sind, eine Soforthilfe!

am häufigsten gesucht

Arbeitgeber:in pleite? Wo Sie Hilfe finden

Wohin kann ich mich wenden, wenn mein Arbeitgeber insolvent wird? Die AK berät Sie und verhilft Ihnen zur Ihrem Geld. Hier die Kontaktübersicht.

Insolvenz = Wenn die Firma pleite geht

Welche Konsequenzen hat es für Sie, wenn Ihr Arbeitgeber zahlungsunfähig ist? Über die Geltendmachung Ihrer Ansprüche und finanzielle Absicherung.

Insolvenzverfahren: Schritt für Schritt

Von der Anmeldung Ihrer Ansprüche über die Prüfung Ihrer Forderungen bis zur Auszahlung des Insolvenzentgeltes.

Insolvenz-Entgelt

Ihr Arbeitgeber ist insolvent und kann Sie nicht mehr zahlen? Wir helfen Ihnen, dass Sie Ihr Geld vom Insolvenz-Entgelt-Fonds bekommen.

Arbeitsverhältnis im Insolvenzfall

Was passiert mit Ihnen, wenn die Firma in Konkurs geht? Welche Varianten es nach einer Insolvenz gibt und was sie für die ArbeitnehmerInnen bedeuten.

Insolvenzentgelt und Pflichtveranlagung

Wer Geld aus dem Insolvenz-Entgelt-Fonds bekommen hat und über der Steuergrenze liegt, muss eine Arbeitnehmerveranlagung machen.

Kontakt

Kontakt

Insolvenzabteilung
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

T: 02682 740 3931
E: insolvenzrecht@akbgld.at