AK Logo © Corporate Matters

Konsumentenschutz

Ihre Rechte als VerbraucherIn:
Vom Bankgeschäft bis zu Reisefragen

Stecker und Euroscheine © vejaa, stock.adobe.com

FAQ zur Strompreisbremse

Mit der „Strompreisbremse“ stellt die Bundesregierung nun eine Maßnahme gegen die massiven Teuerungen im Energiebereich vor.

Schnee schaufeln © AdobeStock_96319360, AdobeStock-96319360

Schneeräumung: Was ist zu tun, wenn es schneit?

Die AK rät Haus- und Grundstücksbesitzer:innen die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten bzw. in der Gemeinde die Bestimmungen nachzufragen.

Shrinkflation: Die heimliche Abzocke © Gina Sanders, stock.adobe.com

Shrinkflation: Die heimliche Abzocke

Weniger Inhalt bei gleichem Preis! Immer mehr Unternehmen geben die Kosten der Teuerung versteckt an die Kund:innen weiter.

Reparaturbonus © Pixabay, Pixabay

Reparaturbonus: Zum Weg­werfen viel zu schade

Reparatur ist neben Second Hand und Ausleihen eine gute Alternative zum Wegwerfen. Jetzt gibt es eine Förderung für die Reparatur von Elektrogeräten.

Frau mit Lebensmittel auf dem Arm steht vor dem geöffneten Kühlschrank © New Africa, stock.adobe.com

Preisschock beim täglichen Einkauf!

Alles teurer – günstige Drogeriewaren, Lebens- & Reinigungsmittel, aber auch ohnehin schon teurere Markenprodukte kosten im Jahresvergleich oft mehr.

Frau mit Schulden © Gina Sanders, adobe.stock.com

Kreditrestschuldversicherungen

AK testete Kreditrestschuldversicherungen – Große Prämienunterschiede und kaum vergleichbare Zusatztarife mit Einschränkungen und Bedingungen.

 

Musterbriefe

zum Thema Konsumentenschutz

Kontakt

Kontakt

AK Burgenland
Konsumentenschutz
T: 02682 740 3961
E: konsumentenberatung@akbgld.at