Job und Corona

3G am Arbeitsplatz, Lockdown, Kurzarbeit – die Regeln ändern sich laufend. Deshalb haben AK und ÖGB gemeinsam die Seite jobundcorona.at ins Leben gerufen. Hier beantworten unsere Exper:tInnen die häufigsten Fragen rund um Corona – täglich aktuell!


aktuelles

Junge Frau im Home-Office © Marina Andrejchenko, stock.adobe.com

Arbeiten in Quarantäne?

Wer krank in Quarantäne ist, fällt in der Arbeit aus – egal, ob die Arbeit außerhalb des Hauses oder im Homeoffice erledigt wird

Frau mit Maske © pressmaster, adobe.stock.com

3 G am Arbeitsplatz und Impfpflicht

3G am Arbeitsplatz bedeutet, dass man nur noch geimpft, genesen oder getestet in die Arbeit kommen darf. So stehen wir dazu und alle wichtigen Infos.

Vater mit Tochter in Home Schooling © fizkes, stock.adobe.com

Wann habe ich ein Recht auf Sonderbetreuungszeit?

Was tun, wenn ein Kindergarten plötzlich wegen Corona-Verdachts dichtmachen muss? Oder ein Kind von der Schule in Quarantäne geschickt wird?

Dienstverhinderung im Winter © Claudia Paulussen, Fotolia

Dienst­ver­hinder­ung im Winter

Wenn Sie es wegen der Schneeverhältnisse nicht (rechtzeitig) in die Arbeit schaffen, müssen Sie keinen Urlaubstag oder Zeitausgleich nehmen.

Prüfungskommission © luckybusiness, Fotolia.com

LAP-Beisitzer:innen für Lehrabschlussprüfungen

Wir benötigen Ihre Unterstützung! Haben Sie Interesse zukünftige Facharbeiter:innen und uns zu unterstützen? Dann bewerben Sie sich!

Registrierung Gesundheitsberufe © akbgld

Wiederaufleben der Registrierungspflicht ab 01.01.2022

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde 2020 die Registrierungspflicht ausgesetzt. Ab 01.01.2022 müssen sich die betroffenen Berufsgruppen wieder in das Gesundheitsberuferegister eintragen lassen, um ihren Beruf weiterhin ausüben zu dürfen.

Arbeitnehmerin lässt sich online beraten. © fizkes , stock.adobe.com

Gewährleistung ab 1.1.2022

Für Verträge, die ab 1.1.2022 abgeschlossen werden, gibt es Änderungen bei den Gewährleistungsrechten von VerbraucherInnen.

Junger Mann arbeitet vor seinem Laptop © BullRun, stock.adobe.com

Sozial­ver­sich­er­ungs­werte 2022

Wie hoch ist die Geringfügigkeitsgrenze? Was kostet Rezeptgebühr oder Selbstversicherung? Welche Beträge 2022 in der Sozialversicherung gelten.

WIR SIND FÜR SIE DA!

Zur Sicherheit unserer Mitglieder und der Mitarbeiter erfolgen Beratungen der AK-Experten vorerst via Telefon oder per Mail. Persönliche Beratungen gibt es nur nach Terminvereinbarung.

AK NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie am Laufenden: Sie erhalten aktuelle Informationen zu arbeits- und sozialrechtlichen Themen, Tipps um Steuern zu sparen, Konsumentenschutz, tollen AK-Card-Angeboten & Hinweise zu Veranstaltungen ... 

AK-BÜCHEREI

Bücherei © Roman Felder, AK

Die AK Büchereien sind für Sie da!

Unsere Bibliothekstüren sind für Sie geöffnet! Das Click & Collect-Service kann weiterhin in Eisenstadt und Oberwart in Anspruch genommen werden.

Man sieht die Hand eines Mannes, der gerade einen E-Book-Reader aus einem Bücherregal zieht. © Paolese, stock.adobe.com

AK-Bibliothek digital

Der Bestand umfasst mehr als 40.000 eBooks & eJournals sowie digitale Hörbücher.

service

AK Bildungsgutschein

Der AK Bildungs-gutschein ist für AK Mitglieder das Startkapital für ausgewählte Weiterbildungskurse vom BFI bzw. VHS.

Bildungsnavi jetzt auch per Video verfügbar!

Damit Bildungsinteressierte auch in Zeiten der COVID19-Pandemie gut betreut werden können, bietet die AK Burgenland ein neues Service an!

Vorteile mit der AK-Card

Mit der AK-Card erhalten Sie tolle Vorteile im Kultur- und Freizeitbereich! Mehr gibt's hier.

JOPSY: Die AK-App

Berufsorientierung mit dem Handy? Mit Jopsy ist das möglich.

Lehrlingsausweis

Den Lehrlingsausweis kannst du ab sofort online beantragen. Voraussetzung: du hast eine Lehrstelle im Burgenland.

Register für Gesundheitsberufe

Wir sind für Sie da. Telefonisch und per E-Mail. Registrieren Sie sich!

presse

Glückliche schwangere Frau © Rido, stock.adobe.com

Verlängerung der Freistellung: Risiko für Schwangere minimiert

Mag. Ohr: „Schwangere können weiterhin freigestellt werden, wenn sie physischen Kontakt zu anderen haben & keine alternative Beschäftigung möglich ist

Stau auf der Autobahn © PetAir, stock.adobe.com

Was gilt bei Dienstverhinderung wegen Eis und Schnee

Hobisch: „Arbeitnehmer sind verpflichtet dem Arbeitgeber sofort Bescheid zu sagen, wenn sie sich verspäten oder nicht in die Arbeit kommen können.“

Frau beratet mit Headset © Antonioguillem, stock.adobe.com

AMS-Kolleg:innen haben Gewaltiges geleistet!

AK fordert von der Bundesregierung weitere Maßnahmen für arbeitslose Menschen. Die Krise ist noch nicht vorbei.

wie wir erfolgreich Helfen konnten

Erkämpft: AK holt für Maler 3.000 Euro raus

AK-Jurist Mag. Martin Sugetich: „Eine Kündigung im Krankenstand ist - entgegen nach wie vor weit verbreiteter Meinung - rechtlich möglich.“

Betrugsversuch: Angeblicher Käufer droht mit 5 Jahren Gefängnis

AK-Konsumentenschützer Mag. Koisser: „Man darf sich von Betrugsversuchen nicht einschüchtern lassen oder gleich zahlen. Wenden Sie sich an uns!“

6.174,34 Euro für Schlosser erstritten

Ein Arbeitskräfteüberlasser wollte sich durch eine vermeintliche Auflösung in der Probezeit die Entgeltfortzahlung ersparen. Die AK half.

NEWSLETTER

Jetzt kostenlos abonnieren!

Häufig genutzte Services

Broschüren
Musterbriefe
Rechner
Videos
Zeitschriften
Veranstaltungen