Zurück

Startseite

AK Empfang 2017 © AKB, AKB

11. Empfang der AK Burgenland

Bereits zum elften Mal lud die AK Burgenland zum „Empfang zum Tag der Arbeit“. Mittwoch dieser Woche fand die Veranstaltung im Martinihof in Neudörfl.

Gerhard Michalitsch © AKB, AKB

AK-Präsident Gerhard Michalitsch zum 1. Mai:

„Die ArbeitnehmerInnen halten Wirtschaft und Staat am Laufen!“

Mutter hilft ihrem Sohn bei den Hausübungen © contrastwerkstatt, Fotolia.com

AK Umfrage: 12-Stunden-Arbeitstage, wie wäre das?

Sensationeller Erfolg: Mehr als 16.000 Menschen haben an der Online-Umfrage zum Thema Arbeitszeit teilgenommen. Die ersten Ergebnisse finden Sie hier.

nach rechts scrollen nach links scrollen

Weitere Artikel

arbeitnehmerförderung © auremar, Fotolia.com

Arbeitnehmerförderung 2017

Zuschüsse und Beihilfen im Burgenland

Arbeit und Leben © Felder, AK

Digitalisierung erfordert Verteilungsgerechtigkeit!

Vortrag und Diskussion im Rahmen der AK/ÖGB-Reihe „Arbeit und Leben“

Businessrun © ak bgld, ak bgld

Businessrun 2017

Die Arbeiterkammer Burgenland ist Partner beim Businessrun 2017. Die Strecke in der Länge von 5,6 km führt um den Neufelder See. Termin: 18. Mai 2017

ASKOE Bus © ak bgld, ak bgld

Aktiv Gesund im Betrieb

Die ASKÖ setzt sich zum Ziel, einen konkreten Schwerpunkt auf die betriebliche Gesundheitsförderung zu legen.

akinfo2_2017 © ak bgld, ak bgld

AK Info 2/2017

Lesen Sie die neueste Ausgabe unserer Zeitschrift

Verwandte Links

  • Zerbrochne Krug © Kobersdorf, Schloss-spiele

    Neue Vorteile mit der AK-Card

    Alle Vorteile der AK-Card im Überblick.

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK