Mindestsicherung: Wer bekommt wie viel?

Seit 1.1.2017 gibt es keine bundesweite Übereinkunft mehr zur Bedarfsorientierten Mindestsicherung. 2019 wurden die Bundesländer verpflichtet, die Mindestsicherung durch die Sozialhilfe zu ersetzen. Die genauen Regelungen unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland.