Mios Büchermäuse © AK Burgenland, AK Burgenland
© AK Burgenland, AK Burgenland

MIOs Büchermäuse

Im Rahmen des Lesefrühförderungsprojektes „Buchstart Burgenland“ treffen sich seit September 2019 auch in den AK-Büchereien Burgenland monatlich „MIOs Büchermäuse“.

Seit einigen Jahren gibt es in öffentlichen Bibliotheken des Burgenlandes soge­nann­te „Buchstart“-Gruppen, die Kindern ab 0 Jahren mit ihren Eltern die Möglichkeit ge­ben wollen, schon früh einen lustvollen Zu­gang zu Büchern zu entdecken. Benannt nach dem „Buchstart“-Maskottchen Mio-Maus heißen die Gruppen „MIOs Bücher­mäuse“ – und ebensolche gibt es nun auch in den AK-Büchereien Eisenstadt und Oberwart!  Die Teilnahme ist für alle Eltern und Kinder natürlich wie immer kostenlos und soll nicht nur die positive Beziehung der Kinder zu Büchern und Geschichten fördern, sondern auch Anregungen zu lie­be­vollen Vorlese­ritualen innerhalb der Fa­milie geben.

Bei Interesse freuen sich die KollegInnen über Anmeldungen im Voraus! Gerne können Sie mit ihren Kindern aber auch spontan vorbeikommen!

In der AK-Bücherei Oberwart ist jeden letzten Freitag im Monat von 09:30 – 10:30 Uhr Büchermäuse-Zeit. (Anmeldungen per E-Mail unter: buecherei.oberwart@akbgld.at oder telefonisch unter: 03352/32588-3504).
In Eisenstadt finden die Treffen jeden 2. Dienstag im Monat von 10:00 – 11:00 Uhr statt (Anmeldungen per E-Mail unter: buecherei@akbgld.at oder telefonisch unter 02682/740-3163).

Die nächsten Termine finden Sie auch immer unter Veranstaltungen.

Wir freuen uns jederzeit über „Büchermäuse“-Zuwachs und stehen für weitere Fragen dazu natürlich gerne zur Verfügung!

Bilder vom letzten Treffen am 18. Feber 2020 in Eisenstadt: 






Kontakt

Kontakt

AK Bücherei Eisenstadt
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

T: 02682 740 3163
E: buecherei@akbgld.at