Digital © vege, Fotolia.com
Digital © vege, Fotolia.com

Digi Train - digitale Kompetenzen in der Lehrlingsausbildung

Die Digitalisierung verändert die Arbeits- und Denkweise der Generation XYZ. Um am Puls der Zeit zu bleiben und die Fachkräfte von morgen bestmöglich auszubilden, bietet das BFI Burgenland Lehrlingsausbildnern einen Workshop zum Refreshing ihrer Qualifikationen an. Im Rahmen des Workshops zeigen die Trainer, wie neue Lehrmethoden der digitalen Welt sinnvoll in die tägliche Lehrlingsausbildung integriert werden können.

Downloads

Kontakt

Kontakt

BFI Burgenland
T: 0800 244 155
E: info@bfi-burgenland.at
www.bfi-burgenland.at

Das könnte Sie auch interessieren

Digi Train © BFI Burgenland, BFI Burgenland

Interview mit Ingrid Sucher

Eine der ersten Digitalisierungsgewinnerinnen: Die Neumarkterin hat den Kurs Digi Train absolviert und verrät Details.

AK-Präsident Gerhard Michalitsch mit Schülerinnen der HAK/HAS Mattersburg. © Huber, AK Burgenland

AK hilft beim „richtig“ Bezahlen in der digitalen Welt

„CURE Runners“-Workshops: Schüler lernen im Zuge des AK Zukunftsprogramms den Umgang mit Geld

Bei der Generalprobe des mobilen Talentecenters im BFI Großpetersdorf zeigten die Lehrlinge Ionatan Ichim, Tobias Pelzmann und Jan Bobrik besonders tolle Leistungen. Sie wurden von LH Hans Peter Doskozil, LR Christian Illedits und AK-Präs. Gerhard Michalitsch sowie BFI-GF Jürgen Grandits und BFI-Aufsichtsratsvorsitzendem Edmund Artner geehrt. © Roman Felder, AK Burgenland

AK Burgenland finanziert mobiles Talentecenter

AK-Präsident: „Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive ermöglicht die AK ein Orientierungstool in Schulen und für Frauen.“