Frau berührt Touchscreen. © metamorworks , stock.adobe.com
Frau berührt Touchscreen © metamorworks , stock.adobe.com

Arbeit goes digital

Gerade Frauen stellt die Corona-Krise vor viele Herausforderungen - sei es im Berufsleben oder auch im privaten Bereich. Haushalt und Kinderbetreuung, Kurzarbeit und die Arbeit in systemrelevanten Berufen - Frauen leisten einen wesentlichen Beitrag und tragen unser Land durch diese schwere Zeit. Sie haben es sich verdient, dass man genauer auf sie schaut. In der Studie „Arbeit goes digital“ der FH Burgenland wird ihre Situation genau analysiert. Die Details dazu finden sie im folgenden Forschungsbericht. 

"Arbeit goes digital"

Forschungsbericht der FH Burgenland im Auftrag der AK Burgenland und der Gewerkschaftsfrauen

Kontakt

Kontakt

Arbeiterkammer Burgenland
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

T: 02682 740
E: akbgld@akbgld.at