Safer Internet © Adobe Stock
© Adobe Stock

Webinarreihe "So schützen Sie sich im Internet"

In Zusammenarbeit mit Saferinternet.at finden ab 8. September wöchentlich Webinare für Erwachsene zu spannenden Themen rund um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien statt – jetzt anmelden!

  • Die Webinarreihe richtet sich an Erwachsene und findet jeweils Dienstagabend von 18:30-20:00 Uhr als interaktive Online-Veranstaltung via Zoom statt. Die Veranstaltungen werden im Zuge des Zukunftsprogramms „Arbeit 4.0 – Digitalisierung“  veranstaltet und sollen insbesondere burgenländische ArbeitnehmerInnen „digital fit" machen.

  • Die Teilnahme ist kostenlos. Pro Termin können bis zu 100 Personen teilnehmen. Die Veranstaltung findet über die Videokonferenzplattform zoom.us statt. Sie können über das Tool am Computer oder am Smartphone teilnehmen. Mit Headset, Kamera und Mikro können Sie auch per Video mitdiskutieren – zuhören und mitchatten ist auch möglich.

  • Die Anmeldung erfolgt nach dem „first come first served“-Prinzip. Nach Anmeldung über das Online-Formular erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Der Zoom-Link zur jeweiligen Online-Veranstaltung wird am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail an alle Angemeldeten geschickt.

 

Anmeldung

Jetzt über das Online-Formular für das gewünschte Webinar anmelden!

Termine und Themen


Dienstag, 01.12.2020 von 18:30-20:00 Uhr: „Game Over? Über den Umgang mit digitalen Spielen in der Familie“
Experte: Markus Meschik, Enter – Fachstelle für digitale Spiele

Fortnite, PUBG, Minecraft – Digitale Spiele sind längst ein wichtiger Bestandteil in der Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen und als solche auch aus dem Familienalltag sehr vieler Familien kaum wegzudenken. Dabei bereitet das Medium vielen Erziehenden auch Sorge: Was sind das eigentlich für Spiele, die unsere Kinder spielen? Wie viel Spielzeit ist für ein Kind adäquat? Woran kann man merken, dass ein Kind ein problematisches Spielverhalten hat und wie kann ein sinnvoller Umgang mit betroffenen Kindern aussehen? Auf diese und mehr Fragen wird in diesem Webinar Antwort gegeben.

Anmeldung

Jetzt über das Online-Formular für das gewünschte Webinar anmelden!