Frauenförderung

Auch über Maßnahmen der betrieblichen Frauenförderung bzw. der Ver­ein­bar­keit von Betreuungspflichten und Beruf hat der Betriebsinhaber mit dem Be­triebs­rat zu beraten.

Das umfasst unter anderem die Einstellungspraxis oder auch den Zugang zu Maß­nahmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Über diese Themen kann der Betriebsrat auch eine Betriebsvereinbarung mit dem Betriebsinhaber abschließen.

Kontakt

Kontakt

Arbeiterkammer Burgenland
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

T: 02682 740
E: akbgld@akbgld.at

Das könnte Sie auch interessieren

Im Gespräch mit Ihrem Chef © Gina Sanders, fotolia.de

In­for­ma­ti­on & Be­rat­ung

Betriebs­rat erhält alle Infos über Ar­beit­neh­mer-Be­lan­ge.

Betriebsrat im Gespräch mit einem Mitarbeiter © Klaus-Peter Adler, Fotolia

Funk­tions­ge­bühr­en

So müssen sie ver­s­teu­ert werden.

Betriebsrat und Chef geben sich die Hände © Claus Mikosch, Fotolia.com

Be­triebs­ver­ein­bar­ung­en

Schrift­li­che Ver­ein­ba­run­gen zwi­schen Chef und Betriebs­rat.